TV 1905 Unterbach e.V.

Startseite
Verein / Kontakt
Abteilungen
Beiträge
Berichte
Galerie
Geschichte
Impressum
Downloads
Links
TV 1905 Unterbach
Jazz- und Modern Dance PDF Drucken E-Mail

Ein erfolgreicher Saisonstart für Scolopendre – die Regionalliga-Formation des TVU!

Los ging es am 16.03.2019 in Ibbenbüren. Mit ihrer diesjährigen Choreographie zum Thema „Stimmen im Kopf“ konnte Scolopendre die Wertungsrichter überzeugen und sich in einer starken Liga mit 10 Formationen aus ganz NRW für das Finale der besten 6 qualifizieren. Am Ende freuten sich die Unterbacher über den 4. Platz. Ein gelungener Start in die Saison! Schon 1 Woche später ging es erneut in Hochdahl an den Start. Mit vielen Fans im Gepäck, die für eine tolle Stimmung in der Halle sorgten und kräftig anfeuerten, konnte sich Scolopendre Runde für Runde steigern. Am Ende eines langen Turniertages belegte Scolopendre einen hervorragenden 3. Platz. Grandios! 

Aktuell belegt Scolopendre in der Ligatabelle den 3. Platz.

Diesen gilt es bei den zwei folgenden Turnieren zu verteidigen.

Weiter geht es am 04.05.2019 in Hilden sowie am 11.05.2019 in Brühl.

 

2019 Formation Scolopendre

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Foto Kerstin Schey
 
 
 
 
 
 
Jahreshauptversammlung 2019 PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, den 17.03.2019, fand die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen statt. Knapp 30 Vereinsmitglieder des TVU nahmen an der Veranstaltung teil.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Roland Duckstein, gab dieser gemeinsam mit Kurt Viol (2. Vorsitzender) den Bericht des Vorstandes ab.

Nach dem Kassenbericht, den Kurt Viol präsentierte, erteilte die Versammlung dem Vorstand die Entlastung.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung berichteten die Fachwarte über die wesentlichen Ereignisse in ihren Bereichen.

Im Anschluss fanden die Neuwahlen statt. Für das Amt des Geschäftsführers konnte leider kein Vereinsmitglied gewonnen werden. Der gesamte Vorstand wird dieses Amt kommissarisch übernehmen.

Der letzte Tagesordnungspunkt war die Ehrung treuer Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im TVU. Unter anderem wurde Lothar Werder für 40 Jahre treue Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einer Ehrennadel ausgezeichnet. Klaus Hammer war schon auf dem TVU Kostümfest für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt worden, berichtete der 1. Vorsitzende.

Am Schluss der Jahreshauptversammlung wurde noch das Unterbacher Prinzenpaar Klaus I & Susanne I begrüßt.

 20190317 162523

 

 

 

 

 

 
Kostümfest 2019 PDF Drucken E-Mail

Rüdiger Sackmann eröffnete gemeinsam mit unserem Vorsitzenden Roland Duckstein pünktlich um 19:30 Uhr das Kostümfest. Rüdiger Sackmann hat in diesem Jahr als Moderator Klaus Hammer vertreten. (Klaus Hammer ist in diesem Jahr der Unterbacher Karnevalsprinz)

Im Anschluss spielten die Kleinenbroicher direkt zum Tanz auf. Bei dem traditionellen Kostümfest am Freitag vor Rosenmontag war wieder mächtig was los.

Leider konnte Achnes Kasulke, die zurzeit beste Büttenrednerin des Rheinlandes, nicht auftreten. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.

 Die Cheerleader des TV 05 Unterbach konnten als erstes zeigen, warum sie im April bei den Cheerleader-Weltmeisterschaften in Orland (USA) für Deutschland an den Start gehen. 

Der absolute Höhepunkt des diesjährigen Kostümfestes war der Besuch unseres Unterbacher Prinzenpaares. Klaus I. (unser Festwart ) und seine Lieblichkeit Prinzessin Susanne I.  (Susanne war vor vielen Jahren eine sehr begabte und erfolgreiche Kunstturnerin des TVU).  

In diesem Jahr habe die Zwei sehr erfolgreich das Eselsland als Prinzenpaar in der Welt vertreten. Die beiden wurden wie immer vom Karnevalsausschuss, der Prinzenwache und den Tanzgarden begleitet. Nachdem unser Prinzenpaar, zu seinen Untertanen gesprochen hatte, führten die Tanzgarden ihren Gardetanz vor. Die Unterbacher dankten es ihnen mit tollem Applaus und Zugabe-Rufen. Vor der Zugabe ehrte das Prinzenpaar die verdienten Helfer und Vereinsmitglieder mit dem Sessions Orden des Prinzenpaares.  

Gegen 23 Uhr rockte dann noch einmal die Stimmungsband Hally Gally den Saal. Schnell standen auch die Gäste in der 2. Reihe auf ihren Stühlen.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des weiblichen Dreigestirns aus Bochum. Das man im Ruhrpott auch tollen Karneval feiern kann, hat das Dreigestirn und sein Gefolge eindrucksvoll bewiesen. 

2019 PP Foto 5

Zu späterer Stunde wurden die besten Kostüme der TVU-Narren durch unsere Jury prämiert. Die Jury bestand aus unserer liebreizenden Prinzessin Susanne I., dem Dreigestirn und Sabine einem Gast des TVU.

Die Gruppenpreise gewannen die „Pierros“ und die „Engel &Teufel“ aus Unterbach. Das beste weibliche Kostüm kam „ aus der Geschichte „Aladin und die Wunderlampe“. Bei den Herren siegte „das Rotkäppchen“. Den Preis des besten Paares ging an „Pipi Langstrumpf und dem kleinen Onkel“.

 

 

 

 

 

 

 
Aktuelles aus der Tischtennisabteilung. PDF Drucken E-Mail

Nach Abschluss der Hinrunde sind zwei Jugendmannschaften erster in ihren Gruppen geworden. Gleichzeitig stellen diese beiden Mannschaften auch die besten Jugendspieler im Kreis.

Bei den Herren wird es spannend in welcher Liga die Mannschaften in der nächsten Saison spielen werden. Der Westdeutsche Tischtennisverband hat beschlossen, die Anzahl der Mannschaften in den Ligen auf Länderebene zu reduzieren. Das wirkt sich bis in die untersten Ligen auf Kreisebene aus. Das heißt es könnten bis zu 5 Mannschaften absteigen.

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Tischtennis fanden Ende Dezember statt.

Unsere Vereinsmeister 2018.

 

2018 Siegerehrung Tischtennis

 

 Damen: Nathalie Gödde                           

Schülerinnen A: Magdalena Heil

Herren-Doppel: Johannes Dudek und Volker Müntefering

Herren: Willm Feldmann                          

Jungen: Luiz Lorenz                                

Schüler A: Finn Schwedler

Schüler B : Phil Horsten

Schüler C : Enno Grober


 

 

 

 

 
Neuer Übungsplan ab 01.04.2019 PDF Drucken E-Mail

Hier ist der aktuelle Übungsplan mit den Zeiten und Übungsleitern für den Breitensport. Alle Übungszeiten für den Wettkampfsport sind bei den Übungsleitern anzufragen und abzusprechen. Bei Fragen wendet Euch bitte an euren Übungsleiter oder an die Oberturnwartin.

 

 2019 04 bungsplan

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>