TV 1905 Unterbach e.V.

Startseite
Verein
Abteilungen
Beiträge
Berichte
Galerie
Geschichte
Impressum
Downloads
Links
TV 1905 Unterbach
Willkommen PDF Drucken E-Mail

Der Turnverein 1905 Unterbach e.V. möchte Sie herzlich auf seiner Webseite begrüßen. Hier finden Sie alle relevanten Infos zu unserem Verein. Wir haben uns bemüht, alle Aspekte des Turnvereins zu beleuchten und eine einfache Navigation zu den einzelnen Themen zu ermöglichen. So haben Sie die Möglichkeit, die einzelnen Abteilungen des Vereins kennenzulernen oder etwas über die Geschichte des Vereins zu erfahren. Zusätzlich können Sie wichtige Dokumente, wie die Vereinsatzung oder das Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.

Sollte etwas nicht zu finden sein, ein Link defekt oder eine Information veraltet sein, dann melden Sie sich bitte unter " Info(at)TVUnterbach.de"

Wie wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt auf unserer Webseite.

 
Trampolin Rheinlandligafinale PDF Drucken E-Mail

Am 21.05 kam es in Unterbach zu einem großen Trampolin Wettkampf. Es trafen sich hier die sechs besten Teams der Rheinlandliga.

Der TVU hat es gleich mit zwei Mannschaften in das große Finale geschafft. Unser Verein ist auch der einzige Verein, der in der Rheinlandliga mit zwei Mannschaften gestartet ist. Als Titelverteidiger und vor heimischen Publikum war es das Ziel, wieder ganz oben auf dem Treppchen zustehen, wie schon 2015.

Unsere 1. Mannschaft bildete mit dem TV Herkenrath eine Startgemeinschaft. Die 2. Mannschaft des TVU bestand nur aus Unterbacher Turnern.

Los ging es bereits am Samstagmorgen mit den Nachwuchsmannschaften des TVU. Unsere Schülermannschaft erreichte einen tollen 3. Platz.

Nach dem Einturnen der „Großen“ begann dann pünktlich um 15:00 Uhr das Rheinlandligafinale.

Der TVU lag nach einem tollen Pflicht Programm noch mit einem Punkt Vorsprung an der Spitze.

In der anschließenden Kür mussten sich dann aber unsere Turner der Startgemeinschaft TUS Brauweiler / DJK VFL Willich geschlagen geben. Die Startgemeinschaft TUS Brauweiler / DJK VFL Willich gewann den Rheinlandcup mit 128,4 Punkten vor der Startgemeinschaft TV 05 Unterbach / TV Herkenrath (119,6 Punkte) und dem 2. TVU Team (109,5 Punkte). [Punkte nur aus der Finalrunde]

p1050516

Die Plätze 4 bis 6 gingen an den TV Voerde (195,0 Punkte), den TV Utfort Eick (190,1 Punkte) und an den Brühler TV (180.8 Punkte). [Punkte aus den Pflicht- und Kürübungen aus der Vorrunde]

Die Siegerehrung nahmen die Ligabeauftragte Simone Pellmann und der 1. Vorsitzenden des TV 05 Unterbach Roland Duckstein vor.

Zudem wurde noch Matthias Moßner, TV 05 Unterbach, als bester Turner geehrt.

p1050463

 
Jahreshauptversammlung 2016 PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, den 12.3.2016, fand die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen statt. Knapp 70 Vereinsmitglieder des TVU nahmen an der Veranstaltung teil.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Roland Duckstein, gab dieser gemeinsam mit Kurt Viol (2. Vorsitzender) und Dirk Drees (Geschäftsführer) den Bericht des Vorstandes ab.

Einen umfangreichen Kassenbericht hielt Kurt Viol.

Der nächste Tagesordnungspunkt war die Anhebung der Mitgliedsbeiträge. Kurt Viol berichtete u. a., dass die letzte Beitragsanpassung schon zehn Jahre her ist und der TVU auf Grund gestiegener Kosten unbedingt den Beitragssatz anpassen muss.  

Nach einer lebhaften Diskussion über die Anhebung der Mitgliedsbeiträge, wurden diese, wie vom Vorstand vorgeschlagen, auch mit nur 3 Enthaltungen angenommen.

Die Versammlung erteilte dem gesamten Vorstand die Entlastung.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung berichteten die Fachwarte über die wesentlichen Ereignisse in ihren Bereichen.

Im Anschluss fanden die Neuwahlen statt. Bis auf Dirk Drees, der sich aus beruflichen Gründen nicht wieder zur Wahl stellte, wurde der Vorstand wiedergewählt. Für das Amt des Geschäftsführers konnte Detlef Kaiser gewonnen werden. Er wurde einstimmig gewählt.

Der letzte Tagesordnungspunkt war die Ehrung treuer Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im TVU. U. a. wurde Dr. Axel Fuhrmann für 50 Jahre treue Mitgliedschaft im TVU mit einer Urkunde und einem schönen Präsentkorb ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Roland Duckstein, im Namen des gesamten Vorstandes, für das entgegengebrachte Vertrauen und hofft auch weiterhin den Verein im Sinne aller Mitglieder gut zu vertreten.

 
Veedelszoch in Unterbach PDF Drucken E-Mail

Anlässlich seines 111-jährigen Bestehens hat der TVU in diesem Jahr unter dem Motto „111 Jahre Move It“ am Veedelszoch in Unterbach teilgenommen. Mit viel Mühe und großem Aufwand entstand ein kleiner aber toller Karnevalswagen auf dem die Minions zeigten, wie sie sich Turnen und Spielen vorstellen.

Pünktlich um 14:11 Uhr zogen die Narren zum letzten Mal vom DSM-Gelände los. Eine große Fußgruppe, die sich aus TVU Sportlern der unterschiedlichsten Sportgruppen zusammengesetzt hat, wurde durch die Cheerleader angeführt.

Auf dem Zugweg bedachten die die TVU-Sportler die vielen Närrinnen und Narren am Wegesrand nicht nur mit Kamelle und Popcorn sondern hatten auch noch Tulpen und Primeln mit im Gepäck. Nach knapp drei Stunden Fußmarsch und tausenden von Unterbach I-A-Rufen erreichten unsere Sportler müde und glücklich wieder das DSM-Gelände.


img_2104

 
111 Jahre Move It PDF Drucken E-Mail

111 Jahre TVU, 111 Jahre Move It, das Motto in diesem Jahr beim TV Unterbach

Bei dem traditionellen Kostümfest am Freitag vor Rosenmontag war wieder mächtig was los. Nach der Eröffnung des Kostümfestes durch den Vorsitzenden Roland Duckstein und Festwart Klaus Hammer spielten die Kleinenbroicher direkt zum Tanz auf.

Manni der Rocker machte gegen 20:00 Uhr den Anfang im Programm und brachte auch schnell die Unterbacher zum lachen. Vor der stürmisch geforderten Zugabe erzählte Klaus Hammer noch schnell einen Schwank aus früheren Tagen mit Manni. Am Ende seiner Büttenrede wurde Manni der Rocker mit einer großen Rakete verabschiedet.

Erstmalig wurden auf dem Kostümfest auch verdiente Mitglieder geehrt. So erhielt die Ehrenvorsitzende Ruth Braun und ihr Mann jeweils einen Großen Verdienstorden des TVU.

Und viele TVU-Sportler und Freunde des Vereins wurden mit dem Sessions Orden 2016 geehrt.

Die erste Showeinlage lieferten dann die „Frauen“ des Unterfeldhauser Männerballetts. Angeführt von Peter Zinn und der Trainerin Carla Zinn brachten sie die Halle mit ihrer Show schnell zum Kochen. Für Peter und Carla war es der letzte Auftritt, beide ziehen sich in die „Tanzrente“ zurück.  

p1050056

Der absolute  Höhepunkt des diesjährigen Kostümfestes war der Besuch unseres Unterbacher Prinzenpaares. Prinz Stefan II. und seiner Lieblichkeit Prinzessin Bärbel I.  wurden wie immer vom Karnevalsausschuss, der Prinzenwache und den Tanzgarden  begleitet.

Nachdem unser Prinz, zu seinen Untertanen gesprochen hatte, führten beides Tanzgarden ihren Gardetanz, sowie den Showtanz vor.

Die Unterbacher dankten es ihnen mit einem tollen Applaus und Zugabe-Rufen.

Im Anschluss ehrten das Prinzenpaar die Vereinsmitglieder, Susanne Hammer (Kassiererin des TVU) und Roland Duckstein, (1. Vorsitzender des TVU) mit dem Sessions Orden.

p1050120

Düsseldorfs unglaublich Brave Buben heizten den Saal noch einmal so richtig auf. Schnell standen auch die Gäste in der 2. Reihe auf ihren Stühlen, um gemeinsam mit allen anderen Gästen Zugabe auf Zugabe zu fordern.

p1050135

 Zu späterer Stunde wurden die besten Kostüme der TVU-Narren durch unsere Jury prämiert. Sie bestand aus unserer liebreizenden Prinzessin Bärbel I., Thomas Dörper und dem Festwart Klaus Hammer.

Als Gruppen gewannen die Quallen und die Spielkarten. Als bestes Einzelkostüm der Damen gewann der Fliegenpilz. Bei den Herren siegte Dschingis Kahn. Die ägyptischen Pharaonen gewannen den Preis für das beste Paar.

p1050181

Unter dem Strich bleibt als Erinnerung: Ein tolles stimmungsvolles Fest, an das sich alle Gäste gerne erinnern werden.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>